| Kontakt | Lageplan | Sitemap

Interfakultäre Koordinationsstelle für Allgemeine Ökologie (IKAÖ)

titelbild

Willkommen an der IKAÖ

Was verstehen wir unter Allgemeiner Ökologie?


Es ist eine der drängenden Aufgaben unserer Zeit, die Bedingungen der menschlichen Tätigkeit auf der Erde und ihre Folgen zu reflektieren und Möglichkeiten für eine nachhaltige Entwicklung aufzuzeigen. An der Bewältigung dieser Aufgabe soll sich auch die Wissenschaft beteiligen - es ist das zentrale Anliegen der Allgemeinen Ökologie, hier einen Beitrag zu leisten.

Unter Allgemeiner Ökologie verstehen wir an der Universität Bern "die Lehre von den wechselseitigen Wirkungszusammenhängen zwischen menschlichen Individuen bzw. Gesellschaften und der natürlichen Umwelt mit ihren physischen, sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Aspekten; diese gesamtheitliche Betrachtungsweise bezieht deshalb alle Wissenschaften ein." Die Allgemeine Ökologie untersucht die Beziehungen zwischen dem Menschen und der aussermenschlichen Natur. Sie beschäftigt sich besonders mit der Umweltproblematik, d.h. mit unerwünschten oder bedrohlichen Veränderungen in der Natur, die durch Menschen verursacht werden. Sie analysiert die Probleme, entwickelt Vorsorge- und Lösungsstrategien und leistet Beiträge zu deren gesellschaftlicher Umsetzung.

Die Allgemeine Ökologie an der Universität Bern versteht sich ausdrücklich nicht als neue Disziplin: Sie ist ein eigenständiger Bereich der Wissenschaften, es finden sich jedoch in grundsätzlich allen Disziplinen fachspezifische Zugänge zu Themen und Fragen der Allgemeinen Ökologie. In der Allgemeinen Ökologie werden deshalb interdisziplinäre Arbeitsweisen erprobt und die disziplinenübergreifende Zusammenarbeit gefördert. Seit 1988 besteht an der Universität Bern die Interfakultäre Koordinationsstelle für Allgemeine Ökologie.

Cartoon Allgemeine Ökologie von Kirsten Thiemann (Kiku), gezeichnet für "Allgemeine Ökologie. Innovationen in Wissenschaft und Gesellschaft. Festschrift für Prof. Dr. Ruth Kaufmann-Hayoz (2007)"

Universität Bern | Interfakultäre Koordinationsstelle für Allgemeine Ökologie (IKAÖ) | Schanzeneckstrasse 1 | Postfach 8573 | CH-3001 Bern
+41 (0)31 631 39 51 |
© Universität Bern 25.09.2008 | Impressum